Stichworte

Teile es!!

PapieresteurDokumente und Urkunden aus Papier und Pergament

9 Comments on “Dokumente und Urkunden aus Papier und Pergament”

  1. Christian

    Hallo, mich würde interessieren, ob bei einer Restaurierung eines Abschlusszeugnisses z.B. Abitur, die Gültigkeit des Dokuments bzw. der Urkunde erlischt? ..weil normal dürfen ja keine Veränderungen an einer Urkunde vorgenommen werden, oder??
    MfG,
    Christian

    1. Papieresteur

      Restauratoren versuchen im Prinzip das Dokument möglichst zu erhalten. Veränderungen am Inhalt oder Text werden ja nicht vorgenommen. Daher kann ich mir persönlich nicht vorstellen, dass die Gültigkeit erlischt. Ich bin aber kein Jurist und kann Ihnen daher leider keine rechtsverbindliche Auskunft geben.

  2. Peter

    Ich habe von meiner Mutter Feldpost (Briefe DIN-A5) bekommen, die mein Großvater 1944/45 an seine Frau geschrieben hat. Das Papier und die Schrift haben schon sehr gelitten. Die Schrift (Bleistift?) ist kaum noch lesbar, da ziemlich verblichen. Kann man da noch etwas machen? Was würde das kostenmäßig bedeuten?

    MFG

    Peter

    1. Papieresteur

      Das tut mir leid, den Kommentar habe ich bislang noch nicht gesehen. Entschuldigung!
      Man kann das Papier natürlich meist etwas stabilisieren. Verblasste Schrift kann man aber im Allgemeinen nicht wieder herstellen. Mit verschiedenen Lichtquellen und digitaler Bearbeitung von Fotos der Karten kann man aber oft noch etwas herausholen und die Schrift klarer lesbar machen. Wie immer, hängt es vom Einzelfall ab.

  3. Stefan

    Hallo wollte mal fragen ob es möglich wäre das alte soldbuch meines grossvaters zu restaurieren. Es ist alles in allem sehr gut erhalten habe nur angst das es bald aufgrund von durchgerosteten Heftklammern irgendwann schlagartig einfach auseinander fällt.
    Mfg
    Stefan

    1. Papieresteur

      Hallo! Die Heftklammern kann man gut ersetzen. Evtl. kann man dafür auch einen Heftfaden nehmen. Der Zwirn ist ausreichend stabil und kann nicht rosten. Wenn Sie möchten, kann ich das gerne für Sie erledigen.

  4. Stefan

    Wie würde das denn dann genau ablaufen? Einfach das Buch zu ihnen schicken und restauriert mit rechnung zurückbekommen? Sie könnten abgesehen von den Heftklammern alles wieder herrichten was nach ihrer Ansicht nötig ist damit es mir noch möglichst lange gut erhalten bleibt.
    Mfg
    Stefan

  5. Stefan

    Habe jetzt gerade ihre kontaktdaten entdeckt würde sie morgen telefonisch kontaktieren wenn das in Ordnung ist.

  6. Köpcke

    Mein Lebensgefährte hat ein 300 Jahre altes Dokument, seine Herkunft und die seiner Ahnen betreffend.
    Ich würde gerne wissen, ob man dieses Schriftstück restaurieren kann und was es mich kosten würde.
    MfG
    B. Köpcke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.